Wir sind zwar nicht am Ende der Welt, aber ein bisschen abseits liegen wir schon. Für uns ist der Ausdruck „da wo sich Fuchs und Hase Gut Nacht sagen“ nicht negativ besetzt. Im Gegenteil. Wir sind froh, hier Leben zu dürfen – in einer doch noch „heilen Welt“.

Gerne möchten wir Sie einladen, uns an diesem schönen Ort im obersten Toggenburg zu besuchen. Zwischen Churfirsten und Säntis auf einem Hochplateau, dem Chüebode sonnenhalb, oberhalb Unterwasser gelegen – da finden Sie unsere Beiz inmitten der Natur.

Nachhaltigkeit ist für uns gelebter Alltag denn wir handeln Lokal, Regional und National. Wir wissen woher unser Fleisch kommt, wir wissen wie unser Bier gebraut wird, wir wissen was in unserem Käse drin ist – also, wir wissen fast alles. Manchmal machen sie doch ein Geheimnis draus, denn Geheimnisse sind ebenso Bestandteil des Alpsteins wie alte Sagen, „Johlä“ oder „Zäuerlä“.

Eifach gmüetli. Eifach guet.